GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen?

  • Software:

     Autodesk Advance Concrete
  • Modul:

     Bewehrung
  • Frage:

     Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen?
  • Typus:

     Modellierung
  • Schwierigkeit:

     *

Antwort

Advance Concrete unterstützt die Option, Verteilungen von Bewehrungsstäben in einer Bewehrungszeichnung einen Multiplikationsfaktor zuzuweisen.
Den Befehl dazu finden Sie in der Registerkarte "AC: Zeichnung" unter "Sonstiges".

Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen

Diese Option kann benutzt werden, um nur eine Bewehrungszeichnung und Liste von einem Strukturelement, das im Modell mehrfach vorkommt, zu erzeugen. Benutzen Sie dazu den Befehl "Multiplikator einer Verteilung zuweisen".

Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen

Alle Stützen sollen mit identischen Eisen bewehrt werden.
Der Multiplikationsfaktor bezieht sich auf alle in der Zeichnung verwendeten Bewehrungselemente (gerade Eisen, Rechteckbügel, runde Bügel, etc.).
Wenn ein Stab in mehreren Ansichten verteilt ist, ist es erforderlich, den Stab in allen Ansichten zu selektieren, um eine korrekte Funktion zu gewährleisten.

Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen

Nachdem Sie alle Eisen selektiert haben, geben Sie in der Befehlszeile den Multiplikationsfaktor ein.

Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen

Um zu überprüfen, ob Ihre Eingabe Ihren Wünschen entspricht, können Sie eine Liste für alle Eisen erstellen.

Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen

Um den Multiplikationsfaktor für eine einzelne Verteilung zu ändern, selektieren Sie diese, gehen in die Advance Eigenschaften und stellen dort den gewünschten Multiplikationsfaktor ein.

Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen

Für die geraden Eisen (Pos. Nr. 1) kann das Ergebnis überprüft werden, indem Sie die Werte in der Spalte "Anzahl" überprüfen.

Wie wird einer Verteilung ein Multiplikationsfaktor zugewiesen