GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie wird eine Verteilung als laufende Meter definiert?

  • Software:

     Autodesk Advance Concrete
  • Modul:

     Bewehrung
  • Frage:

     Wie wird eine Verteilung als laufende Meter definiert?
  • Typus:

     Allgemein
  • Schwierigkeit:

     **

Antwort

Advance Concrete 2011 unterstützt die Option, gerade Eisen als laufende Meter zu verlegen. Diese neue Funktion erweist sich als sehr nützlich, zum Beispiel, wenn wir eine Bewehrungszeichnung für Strukturelemente (Wand, Decke, etc.) erstellen, wo viele Eisen mit gleichem Durchmesser aber unterschiedlicher Länge verwendet werden. Die Verteilung als "lfdm" ist ebenfalls nützlich, wenn die Eisen erst auf der Baustelle auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden sollen.

Um diese neue Funktion zu nutzen, selektieren Sie alle Stabdefinitionen, öffnen das Eigenschaftenfenster und wählen die Option „keine“ unter „Produktionsanweisungen“ im Reiter „Definition“.

Wie wird eine Verteilung als laufende Meter definiert?

Diese Art der Verteilung kann nur auf gerade Stäbe angewendet werden. Bei gebogenen Eisen ist die Option ausgegraut.

In diesem Beispiel, bei dem wir die "lfdm" Funktion nutzen, erzeugen wir zunächst eine Bewehrungszeichnung einer Wand mit einer Fensteröffnung. Wir erzeugen keine komplette Bewehrungszeichnung, sondern benutzen nur gerade Stäbe, um diese neue Funktion vorzustellen.

Wie wird eine Verteilung als laufende Meter definiert?

Wie wird eine Verteilung als laufende Meter definiert?


Das sind die Eisen, die in diesem Beispiel verwendet wurden, bevor die Option „Keine" verwendet wurde. Diese Stäbe sind gerade Bewehrungsstäbe, die den gleichen Durchmesser, aber unterschiedliche Längen haben – deswegen haben sie zuerst unterschiedliche Positionsnummern.
Wie wird eine Verteilung als laufende Meter definiert?







Nach dem Aktivieren der Option „Keine“ habe Eisen mit dem gleichen Durchmesser dieselbe Positionsnummer, auch wenn sie unterschiedliche Längen haben.

Ein Bewehrungsstab wird diese Eigenschaften verlieren, sobald er kein gerader Stab mehr ist (wenn wir einen Haken an der Eisenform ergänzen, wird Advance Concrete alle „Produktionsanweisungen“ deaktivieren).

Wie wird eine Verteilung als laufende Meter definiert?

Wenn ein Bewehrungsplan mit der aktivierten "3D-Power"-Option erstellt wurde, können Sie den Stab mehr als einmal verteilen wenn die Option „Keine“ aktiviert ist.

Wie wird eine Verteilung als laufende Meter definiert?

Wenn wir eine Liste der geraden Stäbe erstellen, so wird dort lediglich die Gesamtlänge sowie das Gesamtgewicht der Stäbe angezeigt.