GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie kann eine isometrische Ansicht zu einer Hauptteilzeichnung hinzugefügt werden?

  • Software:

     Autodesk Advance Steel
  • Modul:

     Fertigung
  • Frage:

     Wie kann eine isometrische Ansicht zu einer Hauptteilzeichnung hinzugefügt werden?
  • Typus:

     Allgemein
  • Schwierigkeit:

     **

Antwort

Eine 3D Ansicht eines Zusammenbaus kann zu einer Hauptteilzeichnung hinzugefügt werden, um ein besseres Bild vom im Detail dargestellten Element zu bekommen. Diese isometrische Ansicht gibt der Zeichnung außerdem ein dynamischeres Aussehen.

Um diese Ansicht dem Zeichnungsstil hinzuzufügen, führen Sie bitte die folgenden Schritte des Beispiels durch.
Im folgenden Beispiel wird der Zeichnungsstil „Riegel – AutoSchnitte“ so verändert, dass er eine isometrische Ansicht darstellt. Danach werden wir das Detail eines Riegels erstellen, um die Veränderung zu zeigen.

1. Öffnen Sie die „Zeichnungsstilverwaltung“ und kopieren Sie aus der Kategorie „Anwender“ den entsprechenden Zeichnungsstil mit dem Namen „Riegel – AutoSchnitte 3D Anicht“.

Wie kann eine isometrische Ansicht zu einer Hauptteilzeichnung hinzugefügt werden?


2. Erzeugen Sie eine neue Ansicht mit dem Namen „3D Zusammenbau-Ansicht“.

Wie kann eine isometrische Ansicht zu einer Hauptteilzeichnung hinzugefügt werden?


3. In der neu entstandenen Ansicht ändern Sie die Einstellung für den Modellraum auf „BKS“ und bestätigen Sie die Änderung mit „Übernehmen“. Schließen Sie die „Zeichnungsstil Verwaltung“.

Wie kann eine isometrische Ansicht zu einer Hauptteilzeichnung hinzugefügt werden?


4. Drehen Sie das Modell in die Lage, in der Sie den Riegel sehen möchten, und stellen Sie das BKS „Ansicht“ ein. Diese isometrische Ansicht ist abhängig vom BKS und wird aus der positiven Z-Richtung erzeugt

Wie kann eine isometrische Ansicht zu einer Hauptteilzeichnung hinzugefügt werden?

5. Öffnen Sie die „Zeichnungsstil Verwaltung“ und wählen Sie dort den Zeichnungsstil, den Sie gerade verändert haben, aus. Klicken Sie auf „Anwenden“. Selektieren Sie den Riegel, den Sie darstellen möchten. Das Modell muss vor der Erzeugung der Zeichnung positioniert sein.

Wie kann eine isometrische Ansicht zu einer Hauptteilzeichnung hinzugefügt werden?