GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie kann eine Bearbeitung, die durch Audit als nicht darstellbar / löschbar erkannt wurde, gefunden werden?

  • Software:

     Autodesk Advance Steel
  • Modul:

     Modellierung
  • Frage:

     Wie kann eine Bearbeitung, die durch Audit als nicht darstellbar / löschbar erkannt wurde, gefunden werden?
  • Typus:

     Modellierung
  • Schwierigkeit:

     *

Antwort

Es gibt Situationen, in denen wir im Modell Bearbeitungen erhalten, die ungültig sind oder sich überlagern. Um diese zu finden, verwenden wir die Audit- Prüfung. Die Ergebnisliste enthält die interne ID und einen Hinweis, der das Problem beschreibt, wie im folgenden Beispiel:

Wie kann eine Bearbeitung, die durch Audit als nicht darstellbar / löschbar erkannt wurde, gefunden werden?

Um die Elemente zu finden, gehen Sie wie folgt vor:

1. Wechseln Sie in die Werkzeugpalette „AS-Werkzeuge“ und klicken Sie dort auf den Button „Anzeige der Kollisionsprüfergebnisse“.

Wie kann eine Bearbeitung, die durch Audit als nicht darstellbar / löschbar erkannt wurde, gefunden werden?


2. Im Befehlsfenster werden Sie nun aufgefordert, den Index des Objekts einzugeben.

3. Geben Sie hier den entsprechenden Index, in unserem Beispiel 1, ein.

4. So wird das Element mit der fehlerhaften Bearbeitung markiert.

5. Wählen Sie nun aus dem Standard- Werkzeugkasten den Befehl „Markierte Objekte suchen“.

6. Indem Sie die Informationen aus der Ergebnisliste von Audit verwenden, finden Sie die Elemente mit den fehlerhaften Bearbeitungen, nicht die Bearbeitungen selbst. Nachdem Sie das Element gefunden haben, müssen Sie manuell das Element überprüfen und nach der Bearbeitung suchen, die in Audit angezeigt worden ist, und sie löschen.