GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie werden im Bemaßungsstil Hilfs- und Maßlinien verändert?

  • Software:

     Autodesk Advance Steel
  • Modul:

     Alle
  • Frage:

     Wie werden im Bemaßungsstil Hilfs- und Maßlinien verändert?
  • Typus:

     Allgemein
  • Schwierigkeit:

     ***

Antwort

Der Bemaßungsstil wird für jede Prototypdatei festgelegt und enthält die grafischen Informationen für die Erstellung von Maßlinien, Hilfslinien usw. für Advance Steel Elemente. Er ermöglicht es Ihnen, mittels Veränderungen an den Pfeilspitzen, der Genauigkeit der Primäreinheiten, dem Textstil und an vielen anderen Parametern die Maßlinien anzupassen.

Um einen, vom Anwender veränderten Bemaßungsstil zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte durch. Auf diesem Weg verändern Sie die Prototypdatei und den voreingestellten Bemaßungsstil, der von Advance Steel bei der Detaillierung verwendet wird.

1. Öffnen Sie, je nach Advance Steel- / Windows-Installation folgenden Ordner:
C:\ProgramData\Graitec\AdvanceSteel\2010\Shared\Support\Prototypes - Windows Vista / 7
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Graitec\AdvanceSteel\2011\Shared\Support\Prototypes - Windows XP.

2. Öffnen Sie aus diesem Ordner die Prototypdatei in Advance Steel, die Sie verändern möchten.

3. Ist die Prototypdatei geöffnet, dann verwenden Sie folgenden Befehl: „Bemaßungsstil ändern“ aus der Werkzeugpalette „Zeichnung Beschriftung & Bemaßung“.

Wie werden im Bemaßungsstil Hilfs- und Maßlinien verändert?


4. So öffnen Sie den „Zeichnungsstil-Manager“, eine AutoCAD-Option. Die in Advance Steel vordefinierten Bemaßungsstile mit „DSC_“ im Namen, werden in diesem Fenster angezeigt.
Sie können einen neuen Bemaßungsstil hinzufügen oder einen vorhandenen bearbeiten, indem Sie die zwei Buttons „Neu“ und „Ändern“ auf der rechten Seite verwenden.
Wenn Sie „Neu“ wählen, dann müssen Sie zunächst einen neuen Namen eingeben und einen vorhandenen Zeichnungsstil als Referenz auswählen. Wir empfehlen einen der vorhandenen „DSC_“-Stile als Referenz für einen neuen Zeichnungsstil zu verwenden

Wie werden im Bemaßungsstil Hilfs- und Maßlinien verändert?


5. Bearbeiten Sie den Zeichnungsstil, indem Sie die verschiedenen, vorhandenen Einstellungen verändern.

Zum Beispiel:
- Verändern Sie den Linientyp oder die Linienfarbe, die von den Linien des Bemaßungsstils verwendet werden.

Wie werden im Bemaßungsstil Hilfs- und Maßlinien verändert?


- Verändern Sie die Pfeilspitzen der Maßlinien und die Hilfslinien oder deren Größe.

Wie werden im Bemaßungsstil Hilfs- und Maßlinien verändert?


- Verändern Sie die Genauigkeit der Primäreinheiten, die auf den Maßlinien zur Anzeige des Maßes verwendet werden. Diese Genauigkeit kann sich von der im Modell verwendeten Genauigkeit unterscheiden. Die Dialogbox bietet auch die Möglichkeit, einen Präfix/Suffix zu verwenden oder das Einheitenformat für die Winkelbemaßung so zu verändern, dass es sich von der linearen Bemaßung unterscheidet.

Wie werden im Bemaßungsstil Hilfs- und Maßlinien verändert?


Es gibt außerdem noch weitere Einstellungen, wie Textstil, Alternativeinheiten oder Anpassungsoptionen, die alle den Advance Steel Bemaßungsstil beeinflussen.

6. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, speichern Sie die Prototypdatei ab. Vergeben Sie falls notwendig einen neuen Namen, um die original Prototypdatei zu erhalten

7. Nachdem Sie die Prototypdatei konfiguriert haben, müssen Sie noch Voreinstellungswerte ändern, die es der Detaillierung in Advance Steel ermöglicht, den veränderten „Bemaßungsstil“ für die automatische Detaillierung zu verwenden. Um die Voreinstellungen zu verändern, öffnen Sie das Management Tool und gehen Sie zu „Voreinstellungen“.

In der Kategorie „Zeichnung – Bemaßung“ gibt es eine Reihe von Voreinstellungen, die die Verwendung gewisser Bemaßungen steuern:

Bemaßungsstil für Bogen-Bemaßungen
Bemaßungsstil für Lineare Bemaßungen
Bemaßungsstil für Neigungsdreieck-Bemaßungen
Bemaßungsstil für Radial Bemaßungen
Bemaßungsstil für Winkel-Bemaßungen

Hinweis: Hilfslinienpfeiltypen können mit folgender Voreinstellung gesteuert und verwendet werden: „Bemaßungsstil für Lineare Bemaßung“, was für diesen Fall das Selbe ist.