GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?

  • Software:

     Autodesk Advance Steel
  • Modul:

     Modellierung
  • Frage:

     Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?
  • Typus:

     Modellierung
  • Schwierigkeit:

     **

Antwort

Question:

Wie kann ich die Darstellung meines Modells, wenn ich mit Advance Steel arbeite, verbessern? Zum Beispiel ansprechenden Hintergrund, transparente Träger, Mauerwerk, das wie Mauerwerk aussieht usw.

  Beispiel:  

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?

Anstelle von:

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?

Antwort

Hierzu sind zahlreiche Schritte nötig. Wir werden diese Schritte im Folgenden beschreiben und Sie können verwendet, ausgelassen und anders kombiniert werden.

Realistischer Ansichtsstil

Sie möchten Ihren Ansichten eine realistische Darstellung geben. Wie Sie dies tun können, ist von Ihrer Konfiguration abhängig.

1. Wählen Sie eine realistische Darstellung aus der Gruppe “Ansicht” aus dem Reiter “Start” der Multifunktionsleiste “3D Modellierung” aus.


Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?


2. ...ODER... Wählen Sie “Visueller Stil – Realistisch” aus dem Werkzeugkasten “Visuelle Stile” aus.

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?


3. ... ODER ... Geben Sie den Befehl “Visualstyles” im die Befehlszeile ein, das Fenster “Verfügbare visuelle Stile in Zeichnung” öffnet sich. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Realistisch” und wählen Sie aus dem Flyout “Auf aktuelles Ansichtsfenster anwenden” aus.

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?

Hintergrund einstellen

1. Gene Sie den Befehl “Background” ein.

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?


2. Wählen Sie aus dem Flyout “Typ” “Abstufung” aus.
3. Klicken Sie auf “Farbe unten”.

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?


4. Wählen Sie eine geeignete, ziemlich dunkle Farbe für den unteren Teil des Bildschirms (behalten Sie die Einstellung “Farbmodell” “HSL” bei) und beachten Sie die Werte für Farbton, Sättigung und Helligkeit.

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?


5. Wiederholen Sie dies für die mittlere und obere Farbe, und versichern Sie sich, daß Sie die gleichen Werte für Farbton und Sättigung und einen größeren Wert für Helligkeit eingestellt haben.

Materialien

AutoCAD® hat eine Anzahl an vordefinierten Materialien, die Sie ganz einfach Ihren Elementen zuordnen können.

1. Geben Sie den Befehl „mat“ ein und es öffnet sich der Materialienbrowser von AutoCAD®

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?


2. Wählen Sie sich Ihre gewünschtes Material aus der Bibliothek aus, klicken mit der LMT auf das Material und halten die Maustaste gedrückt.
3. Ziehen Sie nun dieses Material mit gedrückter LMT auf die Elemente Ihres Modells, denen Sie dieses Material zuweisen möchten. Die Elemente ändern umgehend ihre Darstellung. Wählen Sie die Elemente, denen Sie das Material zuweisen möchten.

Anwenderdefinierte Materialien

Finden Sie das Material das Sie benötigen nicht in der Bibliothek, dann können Sie ein eigenes Material erstellen (zum Beispiel ein allgemeines halbtransparentes Material für die Advance Steel Stahlkonstruktion).

1. Geben Sie den Befehl “Materials" ein, um das Fenster “Material erstellen” zu öffnen
2. Wählen Sie ein Material aus dem oberen Fenster als Grundlage für Ihr neues Material aus (wählen Sie eines, das Ihrem Material am nächsten kommt).
3. Drücken Sie den Button „Neues Material erstellen“.

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?


4. Geben Sie dem neuen Material einen Namen, z.B. “halbtransparent” und drücken Sie OK.
5. Stellen Sie die Materialeigenschaften wie gewünscht ein.
a. Um ein Material zu bekommen, das die Darstellungsart, aber nicht die Farbe des Elements verändert, aktivieren Sie die Box nach Objekt bei “Farbe”.
b. Um ein Material transparent zu machen, reduzieren Sie die Opazität. (70-80% eigen sich gut für die Stahlkonstruktion)
c. Möchten Sie dem Material ein Muster, wie z.B. Mauerwerk oder Rost zuweisen, wählen Sie "Bild wählen" in der Option “Streufarben-Mappe”. Hier kann jede jpg Bilddatei verwendet werden. Autodesk bietet eine große Auswahl an geeigneten Bildern im Verzeichnis
C:\Program Data\AutoDesk\AutoCAD 2010\R18.0\enu\Textures wenn Sie Vista oder Windows 7 verwenden oder
C:\Dokumente und Einstellungen\Anwendername\Applciation Data\AutoDesk\AutoCAD 2010\R18.0\enu\Textures wenn Sie Windows Xp verwenden, an.

6. Sie können Ihr neues Material direkt einem Element zuweisen, in dem Sie das Element auswählen, dann mit der rechten Maustaste das Material in der Palette wählen und Material anwenden wählen.

Materialien Layern zuweisen

Es ist möglich, ein Material einem Layer zuzuweisen, so daß alle Elemente auf diesem Layer automatisch das ihm zugewiesene Material bekommen.

1. Geben Sie den Befehl „MaterialAttach“ ein.

Verbesserte visuelle Darstellung von Advance Steel Modellen ?


2. Ziehen Sie das Material von der linken Liste auf einen Layer in der rechten Liste, um es ihm zuzuweisen.
3. Das Material "Global" ordnet dem Layer nichts zu.
4. Um eine Zuordnung zu löschen, klicken Sie auf das “X” beim Layernamen.

Hier wurde das Material “Transparent” dem Layer AS_Träger zugeordnet, so daß alle Elemente auf diesem Layer dieses Material bekommen. Ist das Material so definiert, daß Farbe = nach Objekt und die Opazität auf 70% eingestellt ist, dann sind nun alle Träger halbtransparent.