GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie wird eine Multi-User Datenbank erzeugt und in Advance Concrete verwaltet?

  • Software:

     Autodesk Advance Concrete
  • Modul:

     Modellierung
  • Frage:

     Wie wird eine Multi-User Datenbank erzeugt und in Advance Concrete verwaltet?
  • Typus:

     Modellierung
  • Schwierigkeit:

     *

Antwort

Um eine Multi-User Datenbank zu erzeugen, benutzen Sie die Befehle aus der Werkzeugleiste „Advance Multi-User“ oder der Werkzeugpalette „AC: Multiuser“.

Wie wird eine Multi-User Datenbank erzeugt und in Advance Concrete verwaltet?

Der Befehl “Multiuser Datenbank erstellen” erzeugt alle erforderlichen Datenbanken. Um eine Datenbank zu erzeugen, melden Sie sich am SQL Server an und wählen den Authentifizierungstyp.

Wie wird eine Multi-User Datenbank erzeugt und in Advance Concrete verwaltet?

Klicken Sie auf „Anmelden” und geben den Namen der Datenbank, den Administratornamen und das Passwort ein. Der Benutzer, der die Datenbank erstellt hat, ist der Administrator. Klicken Sie auf „Anlegen” und es erscheint eine Meldung erscheinen, dass die Datenbank erfolgreich erstellt worden ist.

Wie wird eine Multi-User Datenbank erzeugt und in Advance Concrete verwaltet?

Wie wird eine Multi-User Datenbank erzeugt und in Advance Concrete verwaltet?

Der Befehl „Multi-User Datenbank von Zeichnung erzeugen” kann benutzt werden, wenn bereits ein Modell existiert und dieses in einer Datenbank gespeichert werden soll. Das Prinzip ist dasselbe wie im vorherigen Befehl mit dem Unterschied, dass der Benutzer das Modell in Advance Concrete laden muss, bevor er den Befehl ausführt. Auf diese Weise wird das Modell automatisch zu der neuen Datenbank hinzugefügt. Schließen Sie das Modell und öffnen es wieder, damit diese Modell dann korrekt mit der Datenbank verbunden ist und die kommenden Änderungen am Modell auch korrekt in der Datenbank gespeichert werden.

Der Befehl „Zu einer Multiuser Datenbank verbinden und einen neuen Arbeitsbereich erstellen” verbindet den Benutzer mit einer bestehenden Datenbank; ein neuer Arbeitsbereich (DWG zum konstruieren) wird dabei automatisch hinzugefügt. Verbinden Sie zum Server, im Dialogfenster werden alle verfügbaren Datenbanken angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Datenbank aus und klicken auf “Wählen”.

Wie wird eine Multi-User Datenbank erzeugt und in Advance Concrete verwaltet?

Geben Sie den Anwendernamen und das Passwort ein und klicken auf „Anmelden”.

Wie wird eine Multi-User Datenbank erzeugt und in Advance Concrete verwaltet?

Das Modell wird jetzt aus der Datenbank geladen.