Dachkonstruktion für eine Haltestelle
München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle
Projektstandort: München, Deutschland

Verwendete Software: Advance Steel
Konstruktionsbüro: Bitschnau GmbH und Bitschnau project gmbh
Bauherr: Stadtwerke München GmbH
Architekt: RPM Architekten GmbH, OX2 Architekten

Projektbeschreibung:
Die Bus- und Straßenbahn Haltestelle "Münchner Freiheit" wird von einem neuen grün-weißen Dach aus Stahl überspannt. Die Stahlkonstruktion ist gewölbt und wird von 18 Stützen getragen. Die Stützen wurden komplett aus Stahlblechen gefertigt. Das Dach ist 73 m lang und 31 m breit und hat ein Gesamtgewicht von 420 Tonnen.

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland

Dachkonstruktion für eine Haltestelle, München, Deutschland