ARS Electronica Center
Linz, Österreich

ARS Electronica Center, Linz, Österreich

ARS Electronica Center
Projektstandort:
Linz, Österreich
Verwendete Software: Advance Stahlbau

Konstruktionsbüro : Grömer Stahl GmbH
Bauherr : Immobilien Linz GmbH & Co. KG
Architekturbüro : Treusch Architecture ZT GmbH

Projektbeschreibung :
Das gesamte Center ist von einer ca. 5000 m2 großen Außenhülle ummantelt. Dieser Hülle wiederum ist eine doppelschalige Stahl-Glas-Fassade vorgesetzt, die mit LED-Leuchten ausgestattet ist. Die Stahl-Glasfassade besteht aus 200 Tonnen Stahl, 1100 m2 Gitterrost-Wartungsgängen und 1100 einzelnen, teils matt und teils transparenten Glasscheiben, die sich je Gebäudeseite zu großen Glasflächen zusammenschließen. Die Stahl-Glas-Fassade bildet das Highlight des Centers, da sie das gesamte Gebäude in den unterschiedlichsten Farben illuminiert.

ARS Electronica Center, Linz, Österreich

ARS Electronica Center, Linz, Österreich