Olympiaskisprungschanze
Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
Olympiaskisprungschanze, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
Olympiaskisprungschanze
Verwendete Software:
Advance Stahlbau

Ort: Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
Konstruktionsbüro: Bitschnau GmbH

Projektbeschreibung:
Die Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen wurde von der Bitschnau GmbH konstruiert. Der gesamte Auftrag der Bitschnau GmbH umfasste die Realisation mit Montage- und Werkstatt-planung der Schanze, des Schanzentisches, des Schanzentischgebäudes, des Kampfrichterturms und des Schanzenvorbaus.

Olympiaskisprungschanze, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland Die Stahlkonstruktion hat ein Gesamtgewicht von 655 Tonnen
Tragende Profile zu 90% aus Schweißträgern erstellt
Die Stahlbauteile wurden am Boden vorgefertigt und anschließend durch Schraub- und Schweißverbindungen in bis zu 35 Metern Höhe zusammengebaut.
Olympiaskisprungschanze, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
Olympiaskisprungschanze, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
Olympiaskisprungschanze, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland