Audi's neue Produktionshalle N24
Ingolstadt-Deutschland

Audi's neue Produktionshalle N24, Ingolstadt-Deutschland

Audi's neue Produktionshalle N24
Verwendete Software: Advance Stahlbau

Konstruktionsbüro: Stahlbau Wegscheid GmbH
Kontakt: Stahlbau Wegscheid GmbH
Kasbergerstraße 25 
D – 94110 Wegscheid
Tel.: +49 (0)8529 / 93997-0
Fax: +49 (0)8529 / 93252

Die Halle wurde als ein räumliches Dachtragwerk aus Einzelstäben und Einzelknoten errichtet. Die ca. 550 Tonnen schwere Konstruktion spannt sich repräsentativ in 20 Metern Höhe über eine Fläche von 115 auf 50 Metern. Ein angebauter Technikbereich wurde mit längs verlaufenden Ebenenfachwerken mit Querträgern ausgeführt.

Insgesamt wurden 2280 Einzelstäbe mit 570 Einzelknoten verbaut, an denen bis zu zwölf Stäbe zusammenlaufen.

"Die direkte Einbindung in die Fertigungsprozesse mittels NC-Schnittstelle und die geringeren Fehlerquoten durch die Kollisionskontrolle am Bildschirm ermöglichen ein deutlich schnelleres und genaueres Arbeiten. Die sehr gute 3D-Modellierung, die automatische Reaktion bei manuellen Änderungen in allen technischen Dokumenten und nicht zuletzt das gute Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Software haben uns überzeugt." - Herr Andreas Obermaier, EDV-Manager von Stahlbau Wegscheid

Audi's neue Produktionshalle N24, Ingolstadt-Deutschland

Audi's neue Produktionshalle N24, Ingolstadt-Deutschland
Audi's neue Produktionshalle N24, Ingolstadt-Deutschland