GRAITEC Group News

GRAITEC News






29/04/2013

GRAITEC eröffnet neue Niederlassung in Kalifornien, USA

Paris, 29. April 2013 - GRAITEC, der internationale Entwickler von CAD- und Statik-Software für den konstruktiven Ingenieurbau, gibt die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Kalifornien, USA bekannt. Pierre M. Geoffrion wird als Business Development Manager für die Geschäftsentwicklung verantwortlich sein.

Die neue Geschäftsstelle stärkt GRAITECs Aktivitäten in Nordamerika mit dem Ziel, den Kunden modernste Technologien zu liefern und ihnen dadurch eine produktivere und effizientere Projektbearbeitung zu ermöglichen.

Die Konstruktionsindustrie in den USA ist ein hart umkämpfter Markt, dessen Akteure mit immer schmaler werdenden Margen konfrontiert werden. Der Bedarf an einer BIM-Technologie, die eine schnelle und sichere Rendite aufweist, ist dabei essentiell. Die BIM-Technologie von GRAITEC erfüllt diese Nachfrage optimal. GRAITECs Vision ist es, eine einfach anwendbare, kosteneffektive und leistungsstarke Lösung mit einem ausgezeichneten lokalen technischen Support anzubieten und damit einer der Hauptakteure auf dem nordamerikanischen Markt zu werden.

Alexandre Tartas, COO bei GRAITEC, kommentiert: "GRAITEC setzt seinen schnellen Zugewinn von Marktanteilen fort. Nach zwei fantastischen Jahren des zügigen Wachstums in Nordamerika haben wir uns entschlossen, unsere Reichweite zu erhöhen und eröffnen nun diese neue Niederlassung. Pierre und sein Team werden eng mit unseren nordamerikanischen Kunden an der Westküste zusammenarbeiten. Der Erfolg unserer Lösungen und unseres Unternehmens auf dem nordamerikanischen Markt zeigt sich durch eine wachsende Anwendergemeinschaft. Diese Niederlassung ist eine weitere Stufe unserer beschleunigten Marktdurchdringung."

Pierre M. Geoffrion wurde zum Business Development Manager für die Westküste ernannt. Er hat vorher seit über einem Jahr die nordamerikanischen Statik-Kunden als Account Manager mit großem Erfolg betreut. Die neue Niederlassung deckt die Region Westküste und den Südwesten der USA ab. Dies ist ein großes Territorium mit vielen großartigen Möglichkeiten und zahlreichen Herausforderungen.

Unterstützt wird Pierre M. Geoffrion von Julio Alfaro, dem neuen Softwarespezialisten für Advance Steel. Julio Alfaro sammelte bereits über 15 Jahre Erfahrung in der Stahlbauplanung und wird dadurch ein großer Gewinn für Graitec und seine Kunden sein.

Hugo Michaud, Vertriebsdirektor bei GRAITEC Nordamerika fügt hinzu: "Ich freue mich sehr auf dieses neue Abenteuer. Nach einer Umsatzsteigerung von 344% für Advance Steel in den letzten 3 Jahren ist es ein logischer Schritt, dieses Wachstum durch eine regionale Niederlassung in den USA zu komplettieren. Strategisch gesehen sind wir dadurch nun in allen nordamerikanischen Zeitzonen verfügbar."