GRAITEC Group News

GRAITEC News






30/11/2011

Advance Steel 2011 ist kompatibel mit AVEVA PDMS

Bièvres, Frankreich, 6. Dezember 2011 - GRAITEC, der internationale Entwickler für CAD- und Statik-Software für das Bauwesen, gibt die Kompatibilität von GRAITEC Advance Steel mit AVEVA PDMS 2012 bekannt. Diese Partnerschaft ermöglicht die Zusammenarbeit von 2 Softwareprodukten und erhöht die Produktivität der Konstruktionsbüros dank eines ausgezeichneten Komplettpakets.

Advance Steel 2011 ist kompatibel mit AVEVA PDMS



Advance Steel 2011 hat, dank der AVEVA’s OpenSteel Schnittstelle, erfolgreich den Gültigkeitstest und den Kompatibilitätstest mit AVEVA PDMS bestanden. OpenSteel verfügt über einen fest integrierten Austausch von intelligenten Daten mit Advance Steel inklusive Modifikation und Aktualisierung des PDMS Modells. Die kombinierte Lösung reduziert die Entwurfszeit, die Nachbearbeitung und die Projektkosten durch rationalisierende Zusammenarbeit zwischen 3D Anlagenlayout und Stahlbaudetaillierungen.

Advance Steel wurde speziell für Planer im Stahl- und Metallbau entwickelt, die eine professionelle und leicht zu bedienende 3D-CAD-Stahlbausoftware benötigen. Advance Steel erweitert AutoCAD® zu einem professionellen CAD-Tool für das automatische Erstellen von 3D-Stahlkonstruktionen, Zeichnungs- und Fertigungsunterlagen, Stücklisten und NC-Dateien. Advance Steel erhöht die Produktivität und Qualität der Zeichnung immens, bei gleichzeitiger Reduzierung von Fehlern. Advance Steel ist Teil des GRAITEC BIM-Systems.

AVEVA PDMS ist die leistungsstärkste und produktivste 3D Software für den Anlagenbau und die weltweit am häufigsten verwendete Software in Anlagenbauunternehmen. Die Lösung ist für alle Projektgrößen geeignet, von kleinen Objekten bis hin zu komplexen Konstruktionen. Zusätzliche bietet PDMS nützliche Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit anderen Lösungen und einen umfassenden Einsatz an erfahrenen Anwendern.

AVEVA PDMS Advance Steel 2011

Advance Steel 2011 ist kompatibel mit AVEVA PDMS Advance Steel 2011 ist kompatibel mit AVEVA PDMS
Beispielmodel eines Pylons in AVEVA PDMS und in Advance Steel 2011.


Manuel Liedot, Leiter des technischen Bereichs bei der GRAITEC SA: "Der Hauptvorteil der Kompatibilität zwischen AVEVA PDMS und Advance Steel ist zum einen die Fähigkeit, Kollisionen zu identifizieren und zu vermeiden und zum anderen die Erstellung eines interaktiven und kompletten 3D Models, das detaillierte Zeichnungen für eine genaue Fertigung und Konstruktion des Projektes produzieren kann."

Paul Cooper, VP Partnerships und Strategic Alliances bei AVEVA: "Diese Vereinbarung demonstriert AVEVA’s vorführende Bereitschaft zur Kompatibilität. Die AVEVA OpenSteel Schnittstelle wurde entwickelt, um eine effektive Integration zwischen PDMS und anderen Stahlbauapplikationen zu ermöglichen. Wir freuen uns, GRAITEC in unserem globalen Partnernetzwerk willkommen heißen zu können."


Über AVEVA…
AVEVA ist für bekannt für seine Lösungen im Bereich Konstruktion und Informationsmanagement mit strategischen Kontakten zu führenden Unternehmen aus dem Industriezweig Anlagenbau und Marine.
Bitte besuchen Sie www.aveva.com or www.aveva.com/ednotes für weitere Informationen.


Über GRAITEC...
GRAITEC widmet sich seit 1986 als einer der führenden Anbieter Europas der Entwicklung hochwertiger CAD- und Statik-Software (BIM) für die Bauindustrie. GRAITEC-Software wird weltweit in mehr als 30.000 Unternehmen eingesetzt und ermöglichte die Konstruktion repräsentativer Projekte, wie die Tribünen des "Stade de France" in Paris, die Metro in Kairo oder die Olympia-Skisprungschanze in Garmisch-Partenkirchen. Die GRAITEC-Gruppe zählt heute mehr als 260 Mitarbeiter in 11 internationalen Tochterunternehmen (Frankreich, Deutschland, Tschechische Republik, Rumänien, Großbritannien, Kanada und USA) und hat ein weltweites Netzwerk aus mehr als 30 Vertriebspartnern.
Bitte besuchen Sie www.graitec.com für weitere Informationen.