GRAITEC Group News

GRAITEC News






05/03/2010

GRAITEC Advance 2010 ist kompatibel mit Autodesk Revit

Paris, Frankreich, 26. Februar 2010. GRAITEC, internationaler Entwickler von CAD- und Statik-Software für das Bauwesen, gibt die Kompatibilität seiner GRAITEC Advance 2010 Produkte mit Autodesk Revit bekannt. Die Standardformate sind: IFC, CIS/2, SDNF and PSS.


GRAITEC Advance wurde speziell für die Anforderungen von Stahlbaufachleuten, Konstruktionsbüros und Stahlbaufirmen mit Fertigung konzipiert. Die Advance Produktlinie umfasst die Produkte Advance Massivbau und Advance Stahlbau. Durch die Kombination von Revit Software (Autodesk Revit Building / Autodesk Revit Structure) und GRAITEC Software erhalten Sie einen durchgehenden Prozess, vom architektonischen Entwurf bis zu den Konstruktionszeichnungen.

GRAITEC bietet eine Applikation für Autodesk Revit an, die die Kompatibilität von Revit Modellen mit den GRAITEC Advance 2010 Produkten und mit den Standard-Datenformaten IFC, CIS/2, SDNF und PSS ermöglicht.

Diese Integration ermöglicht Revit-Anwendern, in kürzester Zeit einen optimierten Entwurf ihrer Projekte zu erhalten und alle Fertigungszeichnungen anzufertigen. Diese Integration reduziert ebenfalls das potentielle Fehlerrisiko beim Vornehmen von Änderungen.


Die Schnittstelle zwischen Autodesk Revit Structure und Autodesk Revit Architecture wurde dadurch möglich, dass die GRAITEC-Produkte 100% BIM-orientiert (Building Information Model) sind. GRAITEC implementierte seine BIM-Technologie, so dass jedes reale Objekt ein virtuelles Gegenstück mit den korrekt zugeordneten Eigenschaften und Verhaltensweisen hat.

Auf der Webseite von GRAITEC stehen 2 Lizenztypen zur Verfügung (www.graitec.com/revit) : eine "Standard-Lizenz", die es ermöglicht, Revit-Daten mit GRAITEC-Produkten zu synchronisieren und eine "Professional-Lizenz", die zusätzlich den Datenaustausch mit Standard-Datenformaten (IFC, CIS/2, SDNF und PSS) erlaubt.

Beide Lizenzen funktionieren mit Autodesk Revit Architecture und Autodesk Revit Structure. Den Zugang zur GRAITEC-Webseite finden Sie auch auf der Autodesk Homepage (siehe: "Analysis und Design Partners Seite Autodesk Revit Structure").

Manuel Liedot, Marketing- und Produktmanager kommentiert: "Diese Integration verbessert den Arbeitsablauf unserer Kunden immens. Sie ermöglicht ihnen, den Entwurf und die Produktion ihrer einzelnen Dokumente von Architektur- oder Konstruktionsbüros unter Verwendung der Autodesk Revit Lösung zu automatisieren."

Über GRAITEC:
GRAITEC widmet sich seit 1986 als einer der führenden Anbieter Europas der Entwicklung hochwertiger CAD- und Statiksoftware (BIM) für die Bauindustrie. GRAITEC-Software wird weltweit in mehr als 30.000 Unternehmen eingesetzt und ermöglichte die Konstruktion repräsentativer Projekte, wie die Tribünen des "Stade de France" in Paris, die Metro in Kairo oder die Olympia-Skisprungschanze in Garmisch-Partenkirchen. Die GRAITEC-Gruppe zählt heute mehr als 260 Mitarbeiter in 12 internationalen Tochterunternehmen (Frankreich, Deutschland, Spanien, Tschechische Republik, Rumänien, Russische Föderation, Großbritannien, Kanada und USA) und hat ein weltweites Netzwerk aus mehr als 30 Vertriebspartnern.
Bitte besuchen Sie www.graitec.com für weitere Informationen.