GRAITEC Inc. News

GRAITEC Deutschland News






01/09/2009

Stahlbau Bühler entscheidet sich für Advance Stahlbau von GRAITEC

Oberhausen, 01.09.2009: Die Friedrich Bühler GmbH & Co. KG entscheidet sich für den Einsatz der CAD-Software Advance Stahlbau von GRAITEC.

Advance Stahlbau: Professionelle Softwarelösung auf AutoCAD für die Stahldetaillierung
Die leistungsstarke 3D-Software Advance Stahlbau ist speziell für die Stahlbauplanung und -konstruktion entwickelt worden und ist die AutoCAD®-Applikation für die Erstellung von 3D-Stahlkonstruktionen, Detaillierungs- und Fertigungsunterlagen (mit NC-Daten).


Die guten Ergebnisse beim ausführlichen Test von Advance und die enge Kooperation mit GRAITEC haben die Firma Bühler dazu bewogen, 10 Arbeitsplätze mit Advance Stahlbau Premium auszustatten. Ganz entscheidend bei der Auswahl des CAD-Systems war für Bühler vor allem die Multi-User-Technologie, durch die mehrere Anwender zeitsparend und ortsunabhängig zur selben Zeit am selben Modell arbeiten können. Darüber hinaus überzeugte Advance mit der automatisierten Zeichnungserstellung, der sehr guten und freien Modellierung und das einfache Handling die Entscheider von Bühler.

Andreas Ebing, Geschäftsführer der GRAITEC GmbH: "Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der Firma Bühler. Auch andere Advance-Anwender werden von der engen Kooperation hinsichtlich der weiteren Entwicklung von Advance profitieren."

Über die Friedrich Bühler GmbH & Co. KG:
Die Firma Bühler wurde 1867 gegründet und wird heute bereits in der 6. Generation weitergeführt. Das Unternehmen zeichnet sich durch seine fortschrittliche Arbeitsweise und durch das große Fachwissen und das hohe Engagement seiner 160 Mitarbeiter aus. Zu ihren Schwerpunkten gehören u.a. der Stahlkomplettbau, Hallen- und Tragwerkskonstruktionen, Kraftwerks- und Anlagenbau, Parkhäuser- und Geschossbauten in Stahlverbundbauweise und der architektonische Stahlbau.
Bitte besuchen Sie www.buehler-stahlbau.de für weitere Informationen.


Über GRAITEC:
GRAITEC widmet sich seit 1986 als einer der führenden Anbieter Europas der Entwicklung hochwertiger CAD- und Statiksoftware (BIM) für die Bauindustrie. GRAITEC-Software wird weltweit in mehr als 30.000 Unternehmen eingesetzt und ermöglichte die Konstruktion repräsentativer Projekte, wie die Tribünen des "Stade de France" in Paris, die Metro in Kairo oder die Olympia-Skisprungschanze in Garmisch-Partenkirchen. Die GRAITEC-Gruppe zählt heute mehr als 260 Mitarbeiter in 12 internationalen Tochterunternehmen (Frankreich, Deutschland, Spanien, Tschechische Republik, Rumänien, Russische Föderation, Großbritannien, Kanada und USA) und hat ein weltweites Netzwerk aus mehr als 30 Vertriebspartnern.
Bitte besuchen Sie www.graitec.com für weitere Informationen.