GRAITEC Inc. News

GRAITEC Deutschland News






22/11/2007

Vordach für Eingangsbereich des Kasinos Duisburg.

Unter Verwendung von GRAITEC Advance Stahlbau konstruierte die Innovations-Verbund-Systeme GmbH & Co. KG aus Hilden das Vordach am Haupteingang des Spielkasinos im City-Palais Duisburg.

Die Hauptattraktion des in 2006 errichteten City-Palais in Duisburg ist das ca. 8.100 m2 große integrierte Kasino - Deutschlands modernstes Spielkasino. Zu dem am Bau des City-Palais und des Kasinos beteiligten Firmen gehört auch die IVS Innovations-Verbund-Systeme GmbH & Co. KG, welche die Konzertsaalüberdachung und das Vordach am Kasinoeingang konstruierte.

Das Vordach des Kasinos ist eine ca. 50 Tonnen schwere Stahlkonstruktion. Diese wurde in einer Höhe von 10 Metern außen am City-Palais-Gebäude montiert. Da die beiden seitlichen Gebäudeteile des City Palais, an denen das Dach befestigt ist, Bogenfassaden sind, erhielt das Dach eine ungleiche Form. Von oben oder unten betrachtet, wirkt das Dach wie ein Trichter, der sich zur Straße hin mit einer Spanne von 30 Metern öffnet und zum Gebäude hin verjüngt.

Vordach für Eingangsbereich des Kasinos Duisburg

Vordach für Eingangsbereich des Kasinos Duisburg

Aufgrund der genauen spezifischen Vorgaben seitens des Kunden stand bei der Konstruktion die Modellierung "benutzerspezifischer Profile" stark im Vordergrund. Beispielsweise musste aufgrund der Anforderungen an die Bauhöhe bei einem handelsüblichen Walzprofil die Flanschbreite symmetrisch eingekürzt werden. Dabei spielte speziell die dauerhafte Generierung eigener Profile eine wichtige Rolle.
Um diesen besonderen Anforderungen des Projektes gerecht zu werden, suchten die Konstrukteure von IVS eine Software, welche die nötigen Werkzeuge für die Umsetzung lieferte.
Advance Stahlbau von GRAITEC erwies sich für dieses Projekt als die geeignete Unterstützung. Advance Stahlbau von GRAITEC überzeugte die Konstrukteure vor allem durch die sehr gute und freie 3D-Modellierung sowie die schnelle und einfache Möglichkeit, eigene Profile, Verbindungsmittel etc. generieren zu können. Dabei macht sich laut IVS im Gegensatz zu anderen Softwarelösungen die angenehme Verwendung von Access-Datenbanken bemerkbar.

Besonders hilfreich ist für das Unternehmen auch die Funktion, Zeichnungen für komplexe Stahlkonstruktionen modellieren und automatisch erstellen zu können. Sie dient speziell der höchst effektiven Konstruktion von Blechen und gebogenen Bauteilen mit hoher Qualität und wenig Nachbearbeitung. Dadurch wurde den Konstrukteuren die Anpassung des Vordachs an die gebogenen Gebäudeseiten erheblich erleichtert.

Vordach für Eingangsbereich des Kasinos Duisburg
Nicht zuletzt schätzen die Konstrukteure bei IVS Hilden zudem die moderne und schnell erlernbare Bedienung der Software und das ausgesprochen gute Preis-Leistungsverhältnis.
Das Eingangsvordach ist bereits eines von 150 Projekten, das die Innovations-Systeme-Verbund GmbH & Co. KG aus Hilden in den letzten Jahren mit der Software von GRAITEC konstruiert hat.
Über die IVS GmbH & Co. KG:

Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 erstellt die Firma für Stahl- und Stahlverbundbau Stahlkonstruktionen und das ausschließlich mit GRAITEC Advance Stahlbau. Zu weiteren Referenzprojekten zählen u. a. das IKEA - Einrichtungshaus in Dortmund, ein neuer Gebäudekomplex der BP in Bochum, das Verbindungsbauwerk des Rheinau ArtOffice in Köln und die Stahltragkonstruktion des Flughafen Sheremetyevo Terminal 3 in Moskau.