GRAITEC Group News

GRAITEC News






21/06/2007

GRAITEC verstärkt seine Position in Nordamerika durch den Erwerb von CIVILDESIGN INC., einem der bedeutendsten Softwareanbieter Kanadas im Bauwesen.


Bievres, Frankreich, 20. Juni 2007 – GRAITEC, ein bedeutender Entwickler von CAD- und Statik-Softwarelösungen für das Bauwesen, erwirbt CivilDesign Inc., einen führenden Anbieter von Statiklösungen in Kanada. GRAITEC's Ziel ist die Integration der innovativen Statik-Lösungen von CivilDesign in ihre eigenen hochleistungsfähigen Lösungen für die Konstruktion. Die Lösungen von GRAITEC werden in Amerika bereits erfolgreich über die Niederlassungen in Montréal und Dallas verkauft. Durch diesen Firmenkauf kann GRAITEC seinen bestehenden und potentiellen Kunden bald ein komplett lokalisiertes Softwarepaket für die nordamerikanische Bauindustrie anbieten.

CivilDesign Inc. wurde 1994 von Denis Lefebvre gegründet und ist auf die Entwicklung von Statiklösungen und weiteren Anwendungen für Bauingenieure spezialisiert. CivilDesign Inc. bietet zudem Consulting für Modellierung, Statik, dynamische und seismische Analysen, Brückenkonstruktionen, Turmkonstruktionen, industrielle Lagerung und viele andere Bereiche. Weiterhin bietet sich CivilDesign als Projektentwickler an. Mit Hilfe ihrer Kerntechnologie entwickelt CivilDesign Inc. kundenspezifische Anwendungen wie Managementsysteme, numerische Modellierung, grafische Schnittstellen, usw.

VisualDesign™ ist das modernste Produkt von CivilDesign Inc. für die Statik und Konstruktion im Bauwesen in Kanada. Die Produktreihe setzt sich aus 12 Modulen für die Mircosoft Windows Plattform zusammen und deckt die 2D/3D Modellierung und Analyse unterschiedlichster Tragwerkstrukturen von Brücken über Rohrleitungen, Gebäuden bis hin zu Türmen ab. VisualDesign™ beinhaltet eine umfangreiche Datenbank für Formteile aus folgenden Materialien: Stahl, Verbundstoffe, Holz, Stahlbeton und Spannbeton. VisualDesign™ kann alle Arten von modernsten Analysen durchführen: statische, dynamische und seismische Analysen, bewegliche Lasten, Fundament- und Brückenberechnungen. Alle Module sind auf dem neuesten kanadischen und amerikanischen Normenstand.

CivilDesign Inc. hat 11 Angestellte und ist mit einem erzielten Umsatz von mehr als 1.10 Millionen Kanadische Dollars im letzten Geschäftsjahr ein sehr rentables Unternehmen. Die Schwerpunkte des Unternehmens sind Forschung und Entwicklungsinvestitionen zur Erweiterung der Datenbank von Stahlbeton und Spannbeton, sowie die Entwicklung von seismischen Funktionen und Modulen für die Konstruktion von Brücken. Im Jahre 2000 wurde CivilDesign Inc. mit dem Prix Méritas Award der Ingenieurkammer Québec für ihre hervorragende Leistung mit VisualDesign™ ausgezeichnet.

GRAITEC hat die klare Strategie, amerikanischen Kunden ein komplettes Softwarepaket, von der Statik bis zur Stahl- und Betonkonstruktion, anzubieten. In den letzten zwei Jahren war GRAITEC, dank ihrer eigenen Niederlassung in Montréal, mit dem Verkauf von Advance Stahlbau, einer Spitzentechnologie für Stahlkonstruktion, in Kanada und den USA bereits sehr erfolgreich. Advance Massivbau, GRAITEC's Lösung für die Betonkonstruktion, wird im 4. Quartal auf dem nordamerikanischen Markt eingeführt. Das gesamte auf dem europäischen Markt erworbene technische Wissen, das zur Datensynchronisation zwischen GRAITEC CAD- und Statik-Lösungen nötig war, wird nun für die Integration der CivilDesign Statiklösungen in die Konstruktionssoftware von GRAITEC genutzt.

Um einen reibungslosen Übergang zu sichern, bleiben CivilDesign Inc. und GRAITEC vorläufig zwei getrennte Geschäfteinheiten. Sie werden also zunächst als sich einander ergänzende Geschäftspartner miteinander arbeiten. Diese Zusammenarbeit wird sich auf Dauer in eine engere Geschäftsbeziehung umwandeln.

Francis Guillemard, CEO und Gründer von GRAITEC, kommentiert: "CivilDesign Inc. wird ein einzigartiger Experte für amerikanische Standardberechnungen sein, was für unsere Kunden in Amerika, aber auch Kunden im mittleren Osten, Asien und Europa mit internationalen Geschäftsbeziehungen höchst interessant ist. GRAITEC investiert schon seit über zehn Jahren in Integrationstechnologien für Statik- und CAD Software. Dieses wertvolle Fachwissen werden wir für die schnelle Integration der Statiksoftware VisualDesign™ in unsere Konstruktionslösungen nutzen."

Denis Lefebvre, Managing Director und Gründer von CivilDesign Inc., fügt hinzu: "Der Eintritt in die GRAITEC-Gruppe ermöglicht uns den Zugriff auf ein großes Know-how in der Forschung und Entwicklung und ein großes Entwicklungsteam mit 80 Ingenieuren und Informatikern. Die Zusammenarbeit zwischen CivilDesign Inc. und GRAITEC wird uns bald ermöglichen, unseren Kunden eine durchgehende modulare Lösung, von der Statik bis hin zur Konstruktion, anzubieten. Der Eintritt in eine internationale Unternehmensgruppe wird außerdem unseren Vertrieb außerhalb Kanadas ankurbeln und unseren Angestellten internationale Karrieremöglichkeiten eröffnen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.civild.com

CivilDesign Inc.

Über GRAITEC :

GRAITEC wurde 1986 gegründet und ist einer der weltweit größten Softwareentwickler von integrierten CAD- und Statik-Softwarelösungen, speziell für das Bauwesen. GRAITEC-Software wird in mehr als 10 000 Unternehmen eingesetzt und ermöglichte die Konstruktion repräsentativer Projekte, wie die Tribünen des "Stade de France" in Paris, die Neue Messe Mailand und die Metro in Kairo, etc.

GRAITEC feiert dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und hat über 210 Mitarbeiter in 9 Ländern mit eigenen Niederlassungen: in Frankreich, Großbritannien, USA, Tschechische Republik, Spanien, Rumänien, Kanada und Lateinamerika. Diese werden durch ein Netzwerk von über 30 Vertriebspartnern in Benelux, China, Griechenland, Ungarn, Indien, Libanon, Marokko, Philippinen, Polen, Portugal, Russland, Südkorea, Schweiz, etc. ergänzt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.graitec.com

'GRAITEC' und 'Advance' sind eingetragene Marken der GRAITEC SA und/oder der beteiligten Gesellschaften.



Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an:

Anja Altenburg
Lena Hoffmann

Centroallee 263a

D – 46047 Oberhausen
Tel. +49 (0)208 / 62188-0

Email:anja.altenburg@graitec.com
         lena.hoffmann@graitec.com