Die Seite wird nicht korrekt dargestellt? Dann klicken Sie bitte hier !
 
Advance Steel - Mai 2012 Newsletter
Mai 2012 

Inhalt:

 
 
GRAITEC feiert 25-jähriges Bestehen

GRAITEC wurde im Dezember 1986 durch Francis Guillemard gegründet. Heute ist GRAITEC eine internationale Unternehmensgruppe und weltweit drittgrößter Entwickler von Konstruktionssoftware für das Bauwesen.

GRAITEC feiert 25-jähriges Bestehen

Die Gruppe expandierte durch die Gründung eigener Niederlassungen (Rumänien, Kanada, USA, Asien, etc.) und die Akquise zahlreicher Tochterunternehmen (Tschechische Republik, Deutschland, Großbritannien, Italien, etc.). GRAITECs Ziel ist eine optimale Softwarelokalisierung (Anpassung der Software an die jeweiligen regionalen Anforderungen) und eine größtmögliche geografische Abdeckung des Konstruktionsmarkts.

Heute ist GRAITEC ein bedeutender Spezialist für Konstruktionssoftware (BIM) für das Bauwesen. GRAITEC liefert erstklassige Software und ausgezeichneten Service vom Modellaufbau über die Zeichnungsableitung bis hin zur Fertigung.

Einige Bilder von dem Event, das für die GRAITEC Mitarbeiter in Prag organisiert wurde, um das 25-jährige Bestehen von GRAITEC und die Veröffentlichung der Version 2012 von Advance Steel zu feiern:

GRAITEC feiert 25-jähriges Bestehen     GRAITEC feiert 25-jähriges Bestehen     GRAITEC feiert 25-jähriges Bestehen

GRAITEC feiert 25-jähriges Bestehen     GRAITEC feiert 25-jähriges Bestehen

 
 
Advance Steel 2012 ist da!

Im Februar 2012 wurde die neueste Version von Advance Steel veröffentlicht.

Ab der Version 2012 beinhaltet Advance Steel ihren eigenen Grafik- und Modellierkern und ermöglicht den Anwendern erstmals, Advance Steel mit oder ohne AutoCAD® einzusetzen. Der Anwender hat nun die Möglichkeit, seine gewünschte CAD-Plattform auszuwählen. Unabhängig von der gewählten Plattform werden alle notwendigen Informationen der Software beibehalten, wie auch die DWG® Kompatibilität.

Advance Steel 2012 ist da!             Advance Steel 2012 ist da!

Diese große Veränderung hat es GRAITEC außerdem ermöglicht, unter Berücksichtigung der speziellen Industriestandards der Software und der BIM Integration, die Benutzerschnittstelle zu vereinfachen.

Die Version 2012 bietet zahlreiche Verbesserungen und Innovationen, die von GRAITEC Kunden weltweit gewünscht wurden, wie z.B. die Gruppierung identischer Anschlüsse für ein leichteres Modell-Management und eine, falls erforderlich, gleichzeitige Änderung sämtlicher Anschlüsse einer Gruppe.

Advance Steel 2012 beinhaltet außerdem eine Verbesserung der Zeichnungsqualität. Diese neuen Optionen steigern die Produktivität des Anwenders und unterstützen die Produktion und die Dokumentenverwaltung ihrer Stahlbauprojekte.

Weitere Informationen zu Advance Steel finden Sie hier: graitec.com/ge/as.asp
 
 
Projekte des Monats
Bühnenbild für die Bregenzer Festspiele in Österreich - BITSCHNAU GmbH
Advance Steel Projekt: Bühnenbild für die Bregenzer Festspiele in Österreich BITSCHNAU





Standort: Bregenz, Österreich
Bauherr und Architekt: Bregenzer Festspiele
Abmessungen: 17 m lang, 15 m breit, 15 m hoch

Projektbeschreibung:

Das Bühnenbild der aktuellen Bregenzer Festspiele für die Saison 2011/2012 wurde von der Bitschnau Stahl- und Anlagenbau GmbH in Zusammenarbeit mit der Bitschnau project gmbh mit der 3D-CAD-Software GRAITEC Advance Steel konstruiert.

Die aktuelle Oper „André Chénier“ der Bregenzer Festspiele fasziniert mit einer spektakulären Bühnentechnik. Als Kulisse dient der Kopf von Jean Paul Marat, einem der Anführer der Französischen Revolution. Die Bühne in Bregenz ist die größte im Wasser gelegene Seebühne der Welt. Die Bregenzer Festspiele sind ein Kulturfestival, das jährlich im Juli und August stattfindet. Bereits seit 1946 ist die Seebühne ein begehrter Schauplatz für zahlreiche Inszenierungen.


Herausforderungen:

Der Kopf als Kernstück der Kulisse besteht aus einer 17m langen, 15m breiten und 15m hohen Stahlkonstruktion. Diese wurde auf den bereits an der Seebühne vorhandenen Stahlbau montiert, der den Oberkörper darstellt, und schließt nahtlos an ihn an.

Advance Steel Projekt: Bühnenbild für die Bregenzer Festspiele in Österreich     Advance Steel Projekt: Bühnenbild für die Bregenzer Festspiele in Österreich

Die spezielle Herausforderung lag darin, die Nachbildung des Kopfes von Jean Paul Marat so zu konstruieren und nachzubauen, dass er eine möglichst große Ähnlichkeit mit dem Original hat. Dafür musste die spezielle Konstruktion als Grundgerüst für die Kaschurelemente (Verkleidungselemente) entwickelt werden, die ein perfektes Bild des Kopfes ermöglichte.


Advance Steel:

Um die Anforderungen des Designers und der Statik umsetzen zu können, erwies sich Advance Steel als die perfekte Lösung. Besonders bei komplexen Geometrien hat sich die 3D-Stahlbausoftware für die Konstrukteure der Firma Bitschnau bisher als ideale Unterstützung erwiesen. Advance Steel verarbeitet sämtliche Daten des 3D-Modells, beschleunigt die Erstellung aller Dokumente und sichert rundum die Übereinstimmung von Modellen und Zeichnungsableitungen.

Die Bitschnau GmbH arbeitet bereits seit vielen Jahren mit Advance Steel. Laut Herrn BM Michael Schmid, Geschäftsführer bei der Bitschnau GmbH, würde sich die Unternehmensgruppe jederzeit wieder für die Software von GRAITEC entscheiden.
 
Fahrbare Förderanlage in Sambia - Dantu Drafting Cc, Südafrika
Advance Steel Projekt: Fahrbare Förderanalage in Sambia Standort: Muliashi Copper Mine (Sambia)
Bauherr: Luanshya copper mine
Konstruktionsbüro: Dantu Drafting Cc (Südafrika)

Technische Einzelheiten: Das Gesamtgewicht der Maschine beträgt 45 Tonnen mit einer Gesamtlänge von 38 Metern und einer Höhe von 9 Metern.

Projektbeschreibung:

Die fahrbare Förderanlage wird hydraulisch betrieben und gesteuert. Die Maschine wird für die Luanshya Kupfermine in Sambia verwendet, um ein Abraumfördersystem zu beschicken. Da die Förderanlage über ein 900 ha großes unebenes Gelände bewegt werden muss, besitzt sie einen Allradantrieb.


Advance Steel:

Clinton Dantu, CEO bei Dantu Drafting cc. (Südafrika), erläutert, warum Advance Steel das richtige Werkzeug für dieses Projekt war.

"Wir haben Advance Steel für dieses Projekt eingesetzt, da wir so unsere ganze Layout-Arbeit in 3D ausführen und gleichzeitig den anderen Projektbeteiligten 2D AutoCAD® Zeichnungen liefern konnten. Advance Steel ermöglichte uns, das 3D Modell und die 2D AutoCAD Zeichnungen regelmäßig zu aktualisieren. Das fertiggestellte Modell war eine gute Basis, um weitere Projektbeteiligte schnell einzubinden, da sie in kurzer Zeit einen vollständigen Überblick über das Projekt bekamen. Nachdem das Konzept der Maschine genehmigt worden war und der Entwurf komplett, konnten wir mit der Erstellung der Verbindungen und der Werkstattzeichnungen weitermachen."

Advance Steel Projekt: Fahrbare Förderanalage in Sambia     Advance Steel Projekt: Fahrbare Förderanalage in Sambia

"Die Verwendung von Advance Steel für dieses Projekt half uns, die Konstruktion der Fördermaschine zu beschleunigen. Des Weiteren hatten wir eine kontinuierliche Aktualisierung des Modells. Unter Einsatz von Advance Steel stieg die Produktivität über 25% im Vergleich zum regulären AutoCAD®."
 
Niedrigenergiehaus aus Stahl in Frankreich - Ets Bouchet
Advance Steel Projekt: Niedrigenergiehaus aus Stahl in Frankreich Ets Bouchet, France








Standort: Frankreich
Konstruktionsbüro: Ets Bouchet

Projektbeschreibung:

Um den wachsenden Anforderungen von Häusern aus Stahl gerecht zu werden, hat sich Ets BOUCHET (Frankreich) auf den Entwurf, die Fertigung und den Bau dieses Gebäudetyps spezialisiert. Eine ausgezeichnete Unterstützung fand die Firma in der Stahlbausoftware Advance Steel, die sie täglich in ihrem Konstruktionsbüro einsetzt.

Advance Steel Projekt: Niedrigenergiehaus aus Stahl in Frankreich     Advance Steel Projekt: Niedrigenergiehaus aus Stahl in Frankreich


Advance Steel:

Thierry Depollier, Manager bei Ets BOUCHET sagt: "Die Arbeit in 3D mit Advance Steel erleichtert die Konzeption in unserem Ingenieurbüro. Die automatische Ausgabe von Zeichnungen und NC-Daten aus dem 3D Modell ermöglicht die Vermeidung von Fehlern in der Werkstatt. Dank der Kompatibilität von Advance Steel mit der Plasmamaschine in der Werkstatt konnten wir den Verlust von Material reduzieren."

Advance Steel Projekt: Niedrigenergiehaus aus Stahl in Frankreich     Advance Steel Projekt: Niedrigenergiehaus aus Stahl in Frankreich

Es ist bemerkenswert, dass alle kürzlich von Ets BOUCHET konstruierten Häuser die Bezeichnungen „MINERGIE“ oder „BBC“ erhalten haben, die beide ein Synonym für Niedrigenergiehäuser sind.
 
 
Neue Partner im GRAITEC Partner-Netzwerk

Neue Partnerschaft mit METRIC IMPERIAL (Indien)

Vipul Borawake, CEO von METRIC IMPERIAL über die Zusammenarbeit: "Es freut mich sehr, mit GRAITEC für den indischen Markt zusammenarbeiten zu können. Unsere Partnerschaft mit GRAITEC wird definitiv zu einem Erfolg in der indischen Konstruktionsbranche beitragen. Advance Steel ist eine wettbewerbsfähige, kosteneffektive & einfach zu bedienende 3D Stahlbausoftware, die die Produktion von Fertigungszeichnungen, Stücklisten und NC Daten automatisiert."


PACIFICAD wird Vertriebspartner von GRAITEC, um Advance Software in 5 großen US-Staaten anzubieten

Die unterzeichnete Partnerschaft berechtigt PacifiCAD Inc. zum Verkauf und Support der GRAITEC Advance Produktpalette in Alaska, Idaho, Montana, Oregon und Washington.

Michael Schumacher, VP Operation bei PacifiCAD Inc., dazu: "GRAITEC bietet eine Reihe von Werkzeugen, die sonst mühevolle Arbeitsschritte bei der Konstruktion und statischen Analyse automatisieren. Wir denken, dass Advance Steel im Vergleich zu Angeboten des Wettbewerbs in Pazifik-Nordwest eine starke Präsenz aufbauen wird."
 
 
GRAITEC Kalenderblätter stehen zum Download bereit

Das GRAITEC Kalenderblatt für Mai:

as GRAITEC Kalenderblatt für Mai       as GRAITEC Kalenderblatt für Mai
Mit Kalender
Größe: 1280x1024; 1600x900; 1680x1050; 1920x1200
  Ohne Kalender
Größe: 1280x1024; 1600x900; 1680x1050; 1920x1200
 
 
Ihr Projekt als Referenz für GRAITEC

Nutzen Sie unseren kostenlosen Marketingservice und werben Sie mit Ihrem Projekt für Ihr Unternehmen. Wir veröffentlichen Ihr Projekt kostenlos auf unseren weltweiten Referenz-Webseiten und in unseren Produktbroschüren und Sie nehmen automatisch an unserem jährlichen Projektwettbewerb teil.

Sie möchten uns Ihr Projekt als Referenz zur Verfügung stellen? Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Lena Hoffmann +49 (0)201 / 64 72 97-51.

Hier finden Sie veröffentlichte Projekte
 
GRAITEC Advance Produkte

Bim Software für die Stahlkonstruktion, Detaillierung und Fertigung   Professionelle Stahlbeton Softwarelösung auf AutoCAD   FEM-Software zur Berechnung von Stahl- und Massivbaukonstruktionen
 
Graitec-Account bei Facebook besuchen    Graitec-Blog besuchen    GRAITEC Forum    GRAITEC - YouTube

GRAITEC GmbH
info.germany@graitec.com
www.graitec.de

 
Dieser Newsletter ist ein Service für unsere Kunden und Interessenten. Er soll Ihnen nützliche Informationen bieten und auf neue Entwicklungen hinweisen. Falls Sie keine aktuellen Informationen mehr wünschen, können Sie den Newsletter-Service hier abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird dann aus unserem Verteiler gelöscht.
Wenn Sie keine GRAITEC Newsletter mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.