GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung?

  • Software:

     Autodesk Advance Steel
  • Modul:

     Modellierung
  • Frage:

     Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung?
  • Typus:

     Modellierung
  • Schwierigkeit:

     *

Antwort

Während der Positionierung verhalten sich Kombi-Profile in Advance Steel auf zwei Arten:

1. Als ein Profil (Kombi-Profil) - es bekommt eine Nummer.

2. Als aufgelöstes Profil, abhängig von der Anzahl der Profile, die das Kombi-Profil bilden - 2, 3, 4, usw...

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Verhalten des Kombi-Profils als ein Profil

Die Voreinstellung ist so, dass das Kombi-Profil sich wie ein Profil verhält. Diese Einstellung steht unter Verhaltensweise - Stüli, Detail, Positionierung zur Verfügung.

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Bei der Verhaltensweise als ein Profil wird eine Einzelteilnummer (1002) und eine Hauptteilnummer (2) vergeben. Die Einzelteilnummer erscheint in Listen und auf Zeichnungen als Nummer des Kombi-Profils. Auch der Anzeigetyp des Kombi-Profils muss "zusammen" sein.

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Hinweis: Der Name des Querschnitts, der in Stücklisten und auf Zeichnungen erscheint, ist der vom Anwender gespeicherte. Der Name muss vor der Positionierung zugeordnet werden und kann in den Eigenschaften des Querschnitts festgelegt werden.

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Verhalten des Kombi-Profils als aufgelöstes Profil

Advance Steel ermöglicht dem Anwender, das Verhalten eines Kombi-Profils als getrennte Profile festzulegen.

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Diese Eigenschaft des Kombi-Profils bedingt, daß die Positionierung wie folgt abläuft: Jedes der Profile, die das Kombi-Profil bilden, erhält eine Einzelteilnummer und die selbe Nummer als Hauptteilnummer. Ein Beispiel: Die Hauptteilnummer ist 1 und die Einzelteilummern sind 1000 und 1001. Der Anzeigetyp des zusammengesetzten Profils muß "getrennt" sein.

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Diese Eigenschaft steht unter Verhaltensweise - Stüli, Details, Positionierung zur Verfügung. Während der Positionierung wird dieses Kombi-Profil wie ein Profil eine Einzelteilnummer und eine Hauptteilnummer erhalten. Diese Nummern bekommen negative Vorzeichen, z.B. -10004 als Hauptteil und -10001 als Einzelteil. Um diese negativen Nummern angezeigt zu bekommen, muss der Anzeigetyp "zusammen" sein.

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung

Advance Steel positioniert das zusammengesetzte Profil, um es zu identifizieren, aber die negativen Nummern verhindern, dass das Profil als zusammengesetzter Querschnitt auf Zeichnungen und in Listen dargestellt wird.

Wie verhalten sich Kombi-Profile bei der Positionierung