GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie werden Dokumente am Modell registriert?

  • Software:

     Autodesk Advance Steel
  • Modul:

     Fertigung
  • Frage:

     Wie werden Dokumente am Modell registriert?
  • Typus:

     Allgemein
  • Schwierigkeit:

     *

Antwort

Advance Steel bietet dem Anwender die Möglichkeit, Dokumente an einem Modell zu registrieren, wenn diese aus bestimmten Gründen vom Modell gelöst worden sind. Die Befehle für das Registrieren und Lösen stehen im Werkzeugkasten "Positionierung, Zeichnung" zur Verfügung.

Wie werden Dokumente am Modell registriert

Der Befehl "Deregistriere Dokumente vom Modell" wird verwendet, um die Verbindung zwischen den Dokumenten und dem Modell auszuschalten.

Wie werden Dokumente am Modell registriert

Starten Sie den Befehl und das Programm zeigt ein Fenster an, in dem Sie die Dokumente auswählen und "Öffnen" anklicken müssen.

Wie werden Dokumente am Modell registriert

Hinweis: Für das Registrieren oder Abmelden von Dokumenten, muß das Modell, von dem die Dokumente erzeugt worden sind, in Advance Steel geöffnet sein.

Sie können Details, Listen und NC-Dateien am Modell registrieren oder vom Modell abmelden.

Wenn Sie den "Dokumentenmanager" öffnen, können Sie sehen, dass die vom Modell abgemeldeten Dokumente nicht angezeigt werden können.

Wie werden Dokumente am Modell registriert

Die Dokumente werden ins Verzeichnis "DeRegistered", das automatisch im Verzeichnis mit dem selben Namen wie das Modell erstellt wird, verschoben.

Wie werden Dokumente am Modell registriert

Es besteht die Möglichkeit die Verbindung wiederherzustellen, wenn Sie, nachdem die Dokumente erstellt worden sind, vergessen haben das Modell zu speichern und die Verbindung verlorengegangen ist.
Dafür sind zwei Schritte erforderlich:

1. Verschieben Sie die Dokumente aus dem Verzeichnis "DeRegistered" in das Verzeichnis, in dem sie ursprünglich erzeugt worden waren. Um Details zu registrieren, müssen sie aus dem Verzeichnis "DeRegistered" ins Verzeichnis "Details" verschoben werden. Um eine Stückliste zu registrieren, muss sie ins Verzeichnis "BOM" verschoben werden.

2. Verwenden Sie den Befehl "Dokumente am Modell registrieren".

Wie werden Dokumente am Modell registriert

Starten Sie den Befehl und das Programm öffnet ein Fenster, in dem Sie auswählen müssen, was Sie registrieren möchten.

Wie werden Dokumente am Modell registriert

Nach der Registrierung der Dokumente können Sie den "Dokumentenmanager" öffnen und sehen, dass die Dokumente angezeigt werden.

Wie werden Dokumente am Modell registriert

Es gibt Situationen, in denen Sie ein Modell und die erzeugten Dokumente getrennt erhalten. Die Dokumente sind vom Modell gelöst, wenn sie einzeln verschickt wurden. Um die Verbindung zwischen den Dokumenten und dem Modell wiederherzustellen, führen Sie die folgenden Schritte durch:

- Das Modell und die Dokumente liegen an einer bestimmten Stelle. Erzeugen Sie dort ein Verzeichnis mit dem Namen des Modells.

- Erzeugen Sie in diesem Verzeichnis mehrere Unterverzeichnisse mit den Namen: Details, BOM und DSTV. Diese entsprechen dem Typ der Dokumente: einem Detail, einer Stückliste oder einer NC-Datei.

- Erzeugen Sie im Verzeichnis DSTV ein Unterverzeichnis mit dem Namen "NC".

- Nachdem Sie die Unterverzeichnisse erzeugt haben, kopieren Sie die Dokumente in die entsprechenden Unterverzeichnisse.

- Öffnen Sie den "Dokumentenmanager" und prüfen Sie nach, dass die Dokumente angezeigt werden.

- Wird eines nicht angezeigt, dann verwenden Sie den Registrierungsbefehl.

Hinweis: Nach der Registrierung von Dokumenten, muss das Modell gespeichert werden.