GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie kann man Advance Stahlbau 2010 Server parallel zu Advance Stahlbau 2009 Server installieren?

  • Software:

     Autodesk Advance Steel
  • Modul:

     Alle
  • Frage:

     Wie kann man Advance Stahlbau 2010 Server parallel zu Advance Stahlbau 2009 Server installieren?
  • Typus:

     Installation
  • Schwierigkeit:

     **

Antwort

Mit Advance Stahlbau 2010 SP1 ist es wieder möglich, bei einer Serverlizenz diese parallel zur einer schon vorhandenen Installation von Advance Stahlbau 2009 zu installieren. Dies wurde vor allem mit dem Service Pack für Advance Stahlbau 2009, SP4 möglich.

1. Voraussetzungen:
  • Advance Stahlbau 2009 ist installiert;
  • alle Service Packs (1-4) für Advance Stahlbau 2009 sind installiert;
  • Advance Stahlbau 2009 läuft mit einer Serverlizenz;
2. Erste Schritte:
  • Installation von Advance Stahlbau 2010 SP1 (bei der Auslieferung ist bereits SP1 integriert);
  • Download des GRAITEC License Server Updates vom Downloadbereich von GRAITEC Advantage Online;
3. Installation des Lizenzservers
  • Folgen Sie den Anweisungen der beiliegenden Readme-Datei des GRAITEC License Server Updates;
4. Überprüfung der Registrierungseinträge am Client-Computer
  • Öffnen Sie den Registrierungseditor wie folgt über Ausführen:

Wie kann man Advance Stahlbau 2010 Server parallel zu Advance Stahlbau 2009 Server installieren

  • Unter Arbeitsplatz\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\FLEXlm License Manager finden Sie den Eintrag GRAITEC_LICENSE_FILE, in der Spalte "Wert" sollte ein Eintrag 7621@"Hostname des Servers" enthalten sein;
  • Schließen Sie den Registrierungseditor;
  • Starten Sie zum Test Advance Stahlbau 2009 und schließen Sie es wieder;
  • Starten Sie zum Test AS2010 und schließen Sie es wieder;
  • AS2010 sollte funktionieren, Advance Stahlbau 2009 nicht!

5. Konfiguration des Servers

  • Diese Einstellungen sind nur auf dem Server durchzuführen;
  • Öffnen Sie das Lizenz-Management-Tool (LMTools) über Start/Alle Programme/Graitec/License Server;
  • Unter Service/License File sollte "Configuration using Services" ausgewählt sein;

Wie kann man Advance Stahlbau 2010 Server parallel zu Advance Stahlbau 2009 Server installieren

  • Wechseln Sie in das Register Config Services;
  • in der Zeile "Path to the license file" finden Sie den Eintrag C:\Programme\Graitec\License Server\License File\grtclic.dat. Dieser muss korrigiert werden, sonst ist Advance Stahlbau 2009 nicht mehr lauffähig.
  • Klicken Sie auf "Browse" und wählen Sie Lizenzdatei von Advance Stahlbau 2009:

    Unter Windows XP in C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Graitec\AdvanceSteel\License\2009\advance.dat
    Unter Windows Vista bzw. Windows 7 in C:\ProgramData\Graitec\AdvanceSteel\License\2009\advance.dat

  • Betätigen Sie den Button Save Service;

Wie kann man Advance Stahlbau 2010 Server parallel zu Advance Stahlbau 2009 Server installieren

  • Wechseln Sie in das Register Start/Stop/Reread;
  • klicken Sie nacheinander "Stop Server", "ReRead Licence File" und "Start Server";

Wie kann man Advance Stahlbau 2010 Server parallel zu Advance Stahlbau 2009 Server installieren

  • in der Statuszeile erscheint "Server Start Sucessful."
  • Wechseln Sie in das Register Server Status;
  • in der Statuszeile sollte nun der Pfad der Lizenzdatei von Advance Stahlbau 2009 stehen;
  • Schließen Sie LMTools.

6. Start von Advance Stahlbau
  • Starten Sie zum Test Advance Stahlbau 2009 und schließen Sie es wieder;
  • Starten Sie zum Test AS2010 und schließen Sie es wieder;
  • Beide Advance Stahlbau Versionen sollten jetzt funktionieren;
  • Sollte Advance Stahlbau 2009 immer noch nicht funktionieren, führen Sie einen Neustart von Server und Client durch und wiederholen Sie dann den Test.
  • Sollte es wider Erwarten zu Fehlfunktionen kommen, wenden Sie sich an den technischen Support.