GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren GRAITEC Advantage - FAQ RSS-Feed abonnieren

FAQ



Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet?

  • Software:

     Autodesk Advance Concrete
  • Modul:

     Bewehrung
  • Frage:

     Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet?
  • Typus:

     Modellierung
  • Schwierigkeit:

     *

Antwort

Der Befehl "Versatz Überlappung" verschiebt die Darstellung von Stäben und Bügeln, so dass sich die Lesbarkeit von Plänen verbessert. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf die Stabgeometrie.
Sie finden den Befehl im Kontextmenü. Wählen Sie einen Stab aus, öffnen das Kontextmenü mit der rechten Maustaste an und wählen "Versatz Überlappung..."

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet

Die Bewehrungselemente können automatisch oder manuell versetzt werden.

  • Für den automatischen Versatz der Stäbe müssen Sie in den "Projekteinstellungen / Projektvorgaben" im Karteireiter "Anzeige" einen Vorgabewert einstellen.

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet


- Stellen Sie den gewünschten Wert für den Versatz ein, beenden die Projekteinstellungen und starten den Befehl "Versatz Überlappung..."

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet

- Geben Sie in der Befehlszeile a (für "Auto") ein und bestätigen Sie mit < Enter >. Die Stäbe und Bügel werden automatisch um den oben eingestellten Wert versetzt.

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet

- Das Ergebnis:

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet

  • Für den manuellen Versatz der Stäbe und Bügel müssen Sie den Abstand am Bildschirm festlegen. Damit wird immer nur ein Element bearbeitet.

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet

Wiederholen Sie den Befehl für jeden zu versetzenden Stab oder Bügel.

Hinweis: Dieser Versatz verändert nicht die Stablänge, ist nur in der Draufsicht zu sehen und verändert auch nicht die 3D-Darstellung der Bewehrungselemente.

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet

Die Darstellung können Sie in den Eigenschaften des jeweiligen Stabes zurückstellen. Klicken Sie dazu den betreffenden Stab an und öffnen das Eigenschaftenfenster. Im Karteireiter "Schenkellänge" können Sie diesen Versatz wieder auf "Null" stellen und damit wieder in der tatsächliche Einbaulage anzeigen lassen.

Wie wird der Befehl 'Versatz Überlappung' verwendet